Favoriten

 

Die Freude des Wassers und des Körpers !

Eine wahre Oase des Wohlbefindens... © Lavey-les-Bains

Winterzauber

Entdecken Sie unsere Ferienorte une planen Sie Ihre Winterferien...
© Hôtel du Golf, Villars

Schlitttenhunde in voller Aktion

Entdecken Sie die vielseitigen Winteraktivitäten im Genferseegebiet! © Nyon Région Tourisme

Kultur und Unterhaltung

Gönnen Sie sich einen Abstecher in die Städte des Genferseegebiets
Place Pestalozzi, Yverdon-les-Bains © Studio Patrick Jantet

Weisser Winter

Versinken Sie in einer makellosen Schneedecke....und erleben Sie den Winter im Genferseegebiet! © Chasseron, Dominique Weibel

 
Wählen Sie Ihren Urlaubsort aus
Wählen Sie Ihren Urlaubsort aus
   .
Lavey-les-Bains : das wärmste Thermalwasser der Schweiz
Bex: Salz und Wein
Gryon, ein mildes Alpenklima
Villars, alpiner Chic und renommierte Schulen
Aigle, ein Schloss im Weinberg
Les Diablerets, Glacier 3000
Leysin, im Zeichen von Sport und Schulen
Les Mosses – La Lécherette
Rossinière, des Erbe von Balthus
Château-d'Oex, die Hochburg des Heissluftballons
Rougemont und seine traumhaften Chalets
Château-d'Oex, die Hochburg des Heissluftballons
Château-d'Oex, die Hochburg des Heissluftballons
Villeneuve am Genfersee
Montreux, Jazz- und Kongressstadt
Vevey, Marktstadt am See
Chexbres, ein Balkon über dem Genfersee
Cully, Lavaux und Jazz
Lutry, Weinbau und Winzerfest
Lausanne, Olympische Hauptstadt
Echallens, die Kornkammer
Oron, Mittelalter im Schloss
Moudon, eine mittelalterliche Kleinstadt
Payerne, das Erbe von Cluny
Estavayer-le-Lac, Mittelalterliche
Avenches, Hauptstadt der Römer
Vallée de Joux: beinah wie im hohen Norden
Romainmôtier, ein Priorat von Cluny
Vallorbe, Zauber der Tropfsteinhöhlen
Orbe, eine Römerstadt mit vielfältiger Umgebung
Yverdon-les-Bains, Heilquellen und Kulturerbe
Yvonand, Mittelmeerstimmung
Grandson: ein Ort der Gaumenfreuden
Sainte-Croix / Les Rasses, die Musik im Laufe der Zeit
Nyon, Stadt mit Geschichte und Festivals
St-Cergue, Natur pur
Rolle, ganz international
Morges, die Blumenstadt
La Sarraz, Mittelpunkt der Welt
 

Klettersport

Les Aiguilles de Baulmes

Baulmes Aiguilles de Baulmes

Natürlicher Klettersektor


©Etienne Coppet

Bussigny Le Cube in Bussigny

Le Cube, das sind 600 m2 Kletterfläche mit kurzen, ständig erneuerten Routen. Überhänge, Platten und unterschiedliche Wandneigungen sorgen für ein sportliches und spielerisches Umfeld. Sie klettern ohne Gurt und Seil in einer durch Sturzpolster gesicherten Halle. Durchführung von Kursen und Events für Kletterinnen und Kletterer jeden Alters und jeden Niveaus.


Chavornay Kletterwand von Chavornay

Wand von 150 m2 Bodenfläche, 4 m hoch. Kletterrouten ab dem 3. Schwierigkeitsgrad. Ein zweiter Raum mit Wand, 64 m2 Bodenfläche und 10 m hoch steht zur Verfügung.


Château-d'Oex Kletterwand von Château-d'Oex

Lust auf Klettern auch an Regentagen? Treffpunkt: Le Dzai (Les Moulins).


L'Abbaye / Vallée de Joux Kletterwand von L'Abbaye

Erste Indoor-Kletterwand im Kanton Waadt. Routen für Anfänger und erfahrene Kletterer. Kletterfläche für Kinder mit Tiergriffen (Chamäleon, Panda...).


Le Sentier Le Centre Sportif

Im Sportzentrum gibt es eine Indoor Klettermauer, mit fünf Routen und steigendem Schwierigkeitsgrad. Auch für Anfänger geeignet.


Leysin Kletterwand

Eine Indoor-Kletterwand 7 m hoch und eine Boulderhalle im Sportzentrum des Schwimmbads und eine halb-Indoor-Kletterwand im Eisbahnstadium von Leysin.


© Venoge Milieu du Monde

Pompaples Falaises (outdoor) vers l'Hôpital de Saint-Loup, Pompaples

Les falaises de Saint-Loup abritent plusieurs voies ainsi qu'une grotte au milieu de la falaise. Les niveaux de difficulté des différentes voies sont assez élevées et les varappeurs qui s'aventurent dans celles-ci doivent absolument être des grimpeurs confirmés et en bonne condition physique.


Saint-Légier Kletterzentrum von Saint-Légier

Grösse 500 m2 und 13 m hoch. Über 100 Routen, von leicht bis fortgeschritten. Spezialrouten für Kinder. Boulderzone verfügbar.


Le Chasseron

Sainte-Croix Le Chasseron

Natürlicher Klettersektor


Gecko escalade, Sottens

Sottens Gecko Escalades Sàrl

Kletterwände


St-Cergue Chemin au Loup

Am Chemin au Loup findet man Felswände, die sich für erfahrene Kletterer eignen. Eine nach Süden ausgerichtete Kalksteinwand mit drei Bohrhaken. Schwierigkeitsgrade 4b bis 7a+. Zugang vom Bahnhof aus entlang den Bahngleisen.


St-George Rocher de la Baume

Die ideale Felswand zum Klettern in Saint-George befindet sich am „Rocher de la Baume“, an der Kantonsstrasse zwischen Gimel und St-George, 500 Meter unterhalb des Dorfes. Die Wand ist von internationalem Standard, ist 18 - 25 m hoch und verfügt über 54 ausgerüstete Routen mit Schwierigkeitsgrad 4a bis 8b+.


Vallorbe Kletterwand von Fézillon


Vevey Kletterfläche Jeunesse «Jaman»

Diese 110 m2 grosse Kletterfläche von 4 m Höhe bietet verschiedene Neigungen.




Application iPad

Télécharger l'application

Dokumentation

Broschüre "Genusswelten"

Alles zur Gastronomie und zu lokalen Spezialitäten

> PDF herunterladen
> Online durchblättern
> Bestellen

Twitter - Follow us


 

Genferseegebiet an Youtube

Sehen, kommentieren und teilen Sie unseren Videos !

Unsere Videos ansehen
 


Aktuelles

Wandern auf den Spuren der Vergangenheit mit Louis Saugy

Entdecken Sie das Leben von einst, zusammen mit dem berühmten Entdecker von Rougemont, Louis Saugy (...

» Mehr…

Erste Auflage von Lavaux Passion

13 et 14 septembre 2014 – Cully et Grandvaux...

» Mehr…

Events

Jul
24

Echallens

Folkloremärkte

» Mehr…
Jul
24

La Forclaz

BROTOFEN & BAUERNMARKT

» Mehr…
Jul
24

Ollon VD

Balade Patrimoine et Terrroir "A la découverte des vignes"

» Mehr…

Unterkunft buchen

Ankunft  
Abreise  
Erwachsene

 

Copyright Région du Léman 2009, Réalisation MySwitzerland & DidWeDo*