Favoriten

 

Mitten in der Natur!

Zu Fuss oder mit dem Rad, 1000 Arten die Gegend zu erkunden © Studio Patrick Jantet

Auf dem Weg der Narzissen!

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt im Genferseegebiet und erkunden Sie eine abwechslungsreiche, intakte Natur © OTV

Mitten in der Natur!

Zu Fuss oder mit dem Rad, 1000 Arten die Gegend zu erkunden © Studio Patrick Jantet

Mitten in der Natur!

Zu Fuss oder mit dem Rad, 1000 Arten die Gegend zu erkunden © Studio Patrick Jantet

Versteckte Schätze mitten in der Natur!

Besonderer Charme des Landes mit seinen alten Kirchen, Schlösser und archäologischen Stätten © Patrick Loertscher

 
Wählen Sie Ihren Urlaubsort aus
Wählen Sie Ihren Urlaubsort aus
   .
Lavey-les-Bains : das wärmste Thermalwasser der Schweiz
Bex: Salz und Wein
Gryon, ein mildes Alpenklima
Villars, alpiner Chic und renommierte Schulen
Aigle, ein Schloss im Weinberg
Les Diablerets, Glacier 3000
Leysin, im Zeichen von Sport und Schulen
Les Mosses – La Lécherette
Rossinière, des Erbe von Balthus
Château-d'Oex, die Hochburg des Heissluftballons
Rougemont und seine traumhaften Chalets
Château-d'Oex, die Hochburg des Heissluftballons
Château-d'Oex, die Hochburg des Heissluftballons
Villeneuve am Genfersee
Montreux, Jazz- und Kongressstadt
Vevey, Marktstadt am See
Chexbres, ein Balkon über dem Genfersee
Cully, Lavaux und Jazz
Lutry, Weinbau und Winzerfest
Lausanne, Olympische Hauptstadt
Echallens, die Kornkammer
Oron, Mittelalter im Schloss
Moudon, eine mittelalterliche Kleinstadt
Payerne, das Erbe von Cluny
Estavayer-le-Lac, Mittelalterliche
Avenches, Hauptstadt der Römer
Vallée de Joux: beinah wie im hohen Norden
Romainmôtier, ein Priorat von Cluny
Vallorbe, Zauber der Tropfsteinhöhlen
Orbe, eine Römerstadt mit vielfältiger Umgebung
Yverdon-les-Bains, Heilquellen und Kulturerbe
Yvonand, Mittelmeerstimmung
Grandson: ein Ort der Gaumenfreuden
Sainte-Croix / Les Rasses, die Musik im Laufe der Zeit
Nyon, Stadt mit Geschichte und Festivals
St-Cergue, Natur pur
Rolle, ganz international
Morges, die Blumenstadt
La Sarraz, Mittelpunkt der Welt
 

Lebenskosten & Geld

Währung
Die Landeswährung ist der Schweizerfranken (CHF oder Sfr.). Der Euro (EUR oder €) wird in den grösseren Warenhäusern (Migros, Coop, Manor…) und Dienstleistungsstellen (gewisse Restaurants, SBB, Post…) akzeptiert, allfälliges Rückgeld wird jedoch in CHF ausbezahlt.

Lebenskosten
Einige Preisangaben für das Genferseegebiet:

 1 Tagesmenü im Café-Restaurant  CHF 18.-
 1 Big Mac  CHF 6.50
 3 dl Coca-Cola im Café-Restaurant  CHF 4.50
 1 Kaffee in einem Café-Restaurant  CHF 3.50
 1½ Liter Mineralwasser im Warenhaus  CHF 1.-
 1 Liter Milch im Warenhaus  CHF 1.80
 ½ kg Brot im Warenhaus  CHF 2.90
 6 Eier im Warenhaus  CHF 3.90
 1 Kinoeintritt  CHF 19.-
 1 Busfahrkarte (z.B. Lausanne)  CHF 3.50
(Richtpreise von Novembre 2013)

Wechselkurs
Sie können Ihr Geld am Bankschalter (Montag bis Freitag) sowie in den SBB-Bahnhöfen (täglich) in die wichtigsten Währungen wechseln (€, $, £, ¥, CAD, AUD…). Grössere Bahnhöfe und Bankniederlassungen verfügen über automatische Wechselschalter oder Wechselautomaten, die täglich rund um die Uhr in Betrieb sind. Zudem können an den meisten Geldautomaten der Banken (Bancomat) oder der Post (Postomat) € bezogen werden.

Konsultieren Sie hier die aktuellen Wechselkurse der UBS.

Banken
Zahlreiche Banken besitzen Niederlassungen im Genferseegebiet. Die wichtigsten davon sind in der unten stehenden Liste aufgeführt:

- Waadtländer Kantonalbank
- UBS
- Credit Suisse
- Raiffeisen
- Migrosbank
- Coop-Bank
Mitgliederliste der Waadtländer Bankvereinigung

Die meisten Banken sind von Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet, wobei einige Hauptfilialen durchgehend von 9 bis 17 Uhr geöffnet sind. In Kaufhäusern befindliche Geschäftsstellen öffnen auch samstags und folgen meist den Öffnungszeiten des jeweiligen Warenhauses. Hier stehen auch Geldautomaten zur Verfügung.

Geldautomaten und automatische Bankschalter
Sämtliche Banken, die meisten Postdienststellen, viele Einkaufszentren sowie mehrere Bahnschalter sind mit Geldautomaten ausgestattet. So können Sie rund um die Uhr (7 Tage die Woche) CHF und € beziehen, Ihren persönlichen Code ändern sowie Ihren Kontostand überprüfen. Einige Automaten in grösseren Bankniederlassungen sind sogar mit einem Münzenzähler ausgestattet und erlauben es Ihnen, Geld zu wechseln sowie Einzahlungen auf Ihr eigenes oder andere Konten zu tätigen.

Alle Geldautomaten nehmen die gebräuchlichsten Karten der weltweiten Zahlungssysteme an (Visa, Eurocard/Mastercard, EC, Postcard, Maestro, Cirrus, Electron, Plus, Eufiserv, Cash).

Karten
In den meisten Geschäften, Restaurants, Hotels, Telefonkabinen und Bahnfahrkarten-Schaltern können die wichtigsten Kreditkarten (Visa, Eurocard/Mastercard) als Zahlungsmittel eingesetzt werden. Grossverteiler wie Migros, Coop, Waro, Denner usw. sowie kleinere Läden nehmen jedoch meistens nur Kundenkarten an. Kreditkarten erlauben Ihnen zudem, an Geldautomaten Bargeld zu beziehen.

Mit Debitorenkarten wie EC, Postcard, Maestro, Cirrus, Electron, Plus und Eufiserv können Sie an allen Geldautomaten Bargeld beziehen. EC und Postcard sind ebenfalls gebräuchliche Zahlungsmittel.

Die elektronische Brieftasche Cash wird von den meisten Tabak- und Zeitungshändlern, Taxis, Parkscheinautomaten und Fahrkartenautomaten der städtischen Verkehrsbetriebe akzeptiert.

Steuern
Die wichtigste Verbrauchssteuer ist die Mehrwertsteuer (MWSt./TVA). Sie ist im Kaufpreis inbegriffen und beträgt 8% des Gesamtbetrags.


Berechnen Sie den optimalsten Weg, um zu uns zu kommen !

Vergleichen Sie und buchen Sie die Tickets für Ihre Reise direkt bei den entsprechenden Anbietern. Sparen Sie bis zu 35% des Preises und bis zu 2½ Stunden Zeit bei der Suche.

» routeRANK öffnen…
 

Dokumentation

Genferseegebiet

Entdecken Sie das Genferseegebiet, seine Landschaften, seine Reichtümer und Aktivitäten

> Online durchblättern
> Bestellen


 

Aktuelles

Tulpenfest

MORGES, PARC DE L'INDEPENDANCE - Jeden Frühling findet in Morges, im direkt am Genfersee gelegenen P...

» Mehr…

Dampf-Festival 2014

Am Pfingstwochenende vom 7. bis 9. Juni 2014 können Gross und Klein anlässlich des Dampf-Festivals i...

» Mehr…

Events

Apr
24

Montreux

Montreux Choral Festival (50. Ausgabe)

» Mehr…
Apr
24

Yverdon-les-Bains

OCCUPÉ-BESETZT

» Mehr…
Apr
24

Lausanne

Augustines (US)

» Mehr…

Unterkunft buchen

Ankunft  
Abreise  
Erwachsene

 

Copyright Région du Léman 2009, Réalisation MySwitzerland & DidWeDo*