Favoriten

 

Jazz Festival, Montreux

Tanzen Sie im Rhythmus der Musik
© Montreux Jazz Festival

Jazz Festival, Montreux

© Montreux Jazz Festival

 
Wählen Sie Ihren Urlaubsort aus
Wählen Sie Ihren Urlaubsort aus
   .
Lavey-les-Bains : das wärmste Thermalwasser der Schweiz
Bex: Salz und Wein
Gryon, ein mildes Alpenklima
Villars, alpiner Chic und renommierte Schulen
Aigle, ein Schloss im Weinberg
Les Diablerets, Glacier 3000
Leysin, im Zeichen von Sport und Schulen
Les Mosses – La Lécherette
Rossinière, des Erbe von Balthus
Château-d'Oex, die Hochburg des Heissluftballons
Rougemont und seine traumhaften Chalets
Château-d'Oex, die Hochburg des Heissluftballons
Château-d'Oex, die Hochburg des Heissluftballons
Villeneuve am Genfersee
Montreux, Jazz- und Kongressstadt
Vevey, Marktstadt am See
Chexbres, ein Balkon über dem Genfersee
Cully, Lavaux und Jazz
Lutry, Weinbau und Winzerfest
Lausanne, Olympische Hauptstadt
Echallens, die Kornkammer
Oron, Mittelalter im Schloss
Moudon, eine mittelalterliche Kleinstadt
Payerne, das Erbe von Cluny
Estavayer-le-Lac, Mittelalterliche
Avenches, Hauptstadt der Römer
Vallée de Joux: beinah wie im hohen Norden
Romainmôtier, ein Priorat von Cluny
Vallorbe, Zauber der Tropfsteinhöhlen
Orbe, eine Römerstadt mit vielfältiger Umgebung
Yverdon-les-Bains, Heilquellen und Kulturerbe
Yvonand, Mittelmeerstimmung
Grandson: ein Ort der Gaumenfreuden
Sainte-Croix / Les Rasses, die Musik im Laufe der Zeit
Nyon, Stadt mit Geschichte und Festivals
St-Cergue, Natur pur
Rolle, ganz international
Morges, die Blumenstadt
La Sarraz, Mittelpunkt der Welt
 

Montreux Jazz Festival

Das Montreux Jazz Festival wurde 1969 von Claude Nobs (1936 - 2013) gegründet und entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem unumgänglichen Rendezvous für alle Musikfreunde aus der Schweiz und der ganzen Welt.

© Montreux Jazz Festival
Montreux Jazz Festival

Miles Davis, Ray Charles, David Bowie oder Prince: alle grossen Namen sind schon auf den verschiedenen Bühnen des Festivals aufgetreten. Geschichtlicher Grundstein des Events ist natürlich der Jazz. Aber sehr bald schon hatten auch andere Musikstile einen festen Platz im Programm der Veranstaltung. Was sie alle auszeichnet, ist ihre Neugierde und der Enthusiasmus, den sie den anderen entgegenbringen.

Beim Montreux Jazz Festival kommen alle Musikliebhaber auf ihre Rechnung: Konzerte im Auditorium Stravinski oder der Miles Davis Hall, Off-Festival im Parc Verney, Workshops oder auch der MDH Club - während zwei Wochen vibriert die ganze Stadt zu den Klängen der Musik. Das ambitionierte Programm unterstreicht die Besonderheit des Montreux Jazz Festivals, welches bei den Musikern als ideale Plattform in einem beschaulichen Rahmen sehr beliebt ist.

Aktionen nachhaltiger Entwicklung:
Das Montreux Jazz Festival erhielt von der europäischen Festivalvereinigung Yourope den «Green’n’Clean Award», mit dem Veranstaltungen ausgezeichnet werden, die sich aktiv für eine Einschränkung der durch ihre Aktivität verursachten Umweltbelastung einsetzen.

Informationen

www.montreuxjazz.com

Geographische Lage

Adresse

Fondation du Montreux Jazz Festival
Avenue Claude Nobs 5
1820 Montreux
Tel. +41 (0)21 966 44 44
Fax +41 (0)21 966 44 33

Dokumentation

Feste, Festivals, Veranstaltungen

Emotionen miterleben. Dieser jährlich aktualisierte Broschüre...

> Online durchblättern
> Bestellen

Le Canton de Vaud

Une Région de Traditions
» plus d'info…
 

Spezial Angebot Septembre Musical Festival 2014

2 Tage / 1 Nacht ab CHF 100.00 / EUR 82.00 pro Person.
» Mehr…
» Weitere Angebote…

 

Aktuelles

Erste Auflage von Lavaux Passion

13 et 14 septembre 2014 – Cully et Grandvaux...

» Mehr…

Waadtländer Rezepte auf Video erzählt

Waadtland Tourismus (OTV) bringt eine neue Videoserie mit typisch regionalen Rezepten heraus. Diese ...

» Mehr…

Events

Jul
29

Villars-sur-Ollon

Anzeindaz: Paradies Blumen und Murmeltiere

» Mehr…
Jul
29

Villars-sur-Ollon

Ernte und knabbern

» Mehr…
Jul
29

Leysin

FONDUE CHINOISE ABEND AUF DEM KUKLOS

» Mehr…

Unterkunft buchen

Ankunft  
Abreise  
Erwachsene

 

Copyright Région du Léman 2009, Réalisation MySwitzerland & DidWeDo*