Favoriten

 

Intakte Traditionen

Sich in die lokalen und regionalen Traditionen einweihen...
© Nyon Région Tourisme

Festspielbesucher Paradies

Festivals jeder Art herrscht im Genferseegebiet das ganze Jahr über ...
© Paléo Festival Nyon

Kultur in Bewegung

Spektakel so viel Sie wollen, hier mit dem Béjart Ballet Lausanne
© Béjart Ballet / François Paolini

Oper unterm Sternenhimmel

Die grössten Werke der klassischen Musik werden jeweils am Opernfestival von Avenches aufgeführt

 
Wählen Sie Ihren Urlaubsort aus
Wählen Sie Ihren Urlaubsort aus
   .
Lavey-les-Bains : das wärmste Thermalwasser der Schweiz
Bex: Salz und Wein
Gryon, ein mildes Alpenklima
Villars, alpiner Chic und renommierte Schulen
Aigle, ein Schloss im Weinberg
Les Diablerets, Glacier 3000
Leysin, im Zeichen von Sport und Schulen
Les Mosses – La Lécherette
Rossinière, des Erbe von Balthus
Château-d'Oex, die Hochburg des Heissluftballons
Rougemont und seine traumhaften Chalets
Château-d'Oex, die Hochburg des Heissluftballons
Château-d'Oex, die Hochburg des Heissluftballons
Villeneuve am Genfersee
Montreux, Jazz- und Kongressstadt
Vevey, Marktstadt am See
Chexbres, ein Balkon über dem Genfersee
Cully, Lavaux und Jazz
Lutry, Weinbau und Winzerfest
Lausanne, Olympische Hauptstadt
Echallens, die Kornkammer
Oron, Mittelalter im Schloss
Moudon, eine mittelalterliche Kleinstadt
Payerne, das Erbe von Cluny
Estavayer-le-Lac, Mittelalterliche
Avenches, Hauptstadt der Römer
Vallée de Joux: beinah wie im hohen Norden
Romainmôtier, ein Priorat von Cluny
Vallorbe, Zauber der Tropfsteinhöhlen
Orbe, eine Römerstadt mit vielfältiger Umgebung
Yverdon-les-Bains, Heilquellen und Kulturerbe
Yvonand, Mittelmeerstimmung
Grandson: ein Ort der Gaumenfreuden
Sainte-Croix / Les Rasses, die Musik im Laufe der Zeit
Nyon, Stadt mit Geschichte und Festivals
St-Cergue, Natur pur
Rolle, ganz international
Morges, die Blumenstadt
La Sarraz, Mittelpunkt der Welt
 

Das Opernfestival von Avenches

Dieses künstlerisch hochstehende Opernfestival lockt alljährlich im Sommer mehrere Zehntausend Zuschauer in die römische Arena von Avenches.


Römische Arena, Avenches

Vor der prächtigen Kulisse der römischen Arena werden dem aus allen Landesteilen herbeiströmenden Publikum jeweils die grössten Opernwerke geboten wie Nabucco, Carmen, Aida, Rigoletto, Tosca, La Traviata und Don Giovanni. International renommierte Sänger und Sängerinnen, prunkvolle Kulissen und diesem in der Schweiz einmaligen Ort angemessene Inszenierungen haben das Festival von Avenches zu einem obligaten Treffpunkt der europäischen Opernszene gemacht.

Die römische Arena wurde im 1. Jahrhundert unserer Zeitrechnung von Kaiser Vespasian erbaut. Aventicum zählte damals 20’000 Einwohner und besass den Status einer römischen Kolonie. Dank dieses Titels verfügte es über imposante Gebäude wie das Amphitheater, das Theater, das Forum und die Befestigungsmauer.

Informationen

www.avenchesopera.ch

Geographische Lage

Adresse

Avenches Tourisme
Place de l'Eglise 3
1580 Avenches
Tel. +41 (0)26 676 99 22
Fax +41 (0)26 675 33 93

Dokumentation

Feste, Festivals, Veranstaltungen

Emotionen miterleben. Dieser jährlich aktualisierte Broschüre...

> Online durchblättern
> Bestellen

Le Canton de Vaud

Une Région de Traditions
» plus d'info…
 

Spezialangebot Montreux Noël

2 Tage / 1 Nacht ab CHF 70.00 / EUR 58.00 pro Person.
» Mehr…
» Weitere Angebote…

 

Aktuelles

Schätze der Zeit im Vallée de Joux

Ein innovatives Spiel und eine Ausstellung machen Uhrenliebhaber glücklich. Für solche, die es noch ...

» Mehr…

Waadtländer Rezepte auf Video erzählt

Waadtland Tourismus (OTV) bringt eine neue Videoserie mit typisch regionalen Rezepten heraus. Diese ...

» Mehr…

Events

Dez
22

Lausanne

Marché du boulevard de Grancy

» Mehr…
Dez
22

Château-d'Oex

"Après-ski" auf dem Dorfplatz

» Mehr…
Dez
22

Nyon

Weihnachtskonzert - Alain Morisod Sweet People

» Mehr…

Unterkunft buchen

Ankunft  
Abreise  
Erwachsene

 

Copyright Région du Léman 2009, Réalisation MySwitzerland & DidWeDo*