Kuklo Winter

Coronavirus: Massnahmen, die den Tourismus in der Schweiz und im Kanton Waadt betreffen

26.02.2021

Entscheidungen des Kantons Waadt vom 24. Februar 2021

Anpassung der im den Kanton Waadt geltenden Massnahmen.
Bundesrat beschliesst ersten, vorsichtigen Öffnungsschritt ab 1. März:

Öffnungen: Läden, Museen, Zoos, Sportanlagen, maximal 15 Personen draussen. Alle Läden können wieder öffnen, die Anzahl der Kundinnen und Kunden wird allerdings beschränkt. Auch Museen sowie Lesesäle von Archiven und Bibliotheken können wieder öffnen. Die Aussenbereiche von Zoos, botanische Gärten und Freizeitanlagen sind wieder zugänglich - mit Maske und Abstand sowie begrenzter Kapazität. Ebenfalls wieder zugänglich sind Sportanlagen im Freien wie Kunsteisbahnen, Tennis- und Fussballplätze oder Leichtathletikstadien - mit Maske oder Abstand sowie begrenzter Kapazität. Wettkämpfe im Erwachsenen-Breitensport sowie Veranstaltungen bleiben verboten. Im Freien sind Menschenansammlungen und Treffen im Familien- und Freundeskreis mit maximal 15 Personen erlaubt.

Freizeiteinrichtungen wie Kinos, Konzert- und Theatersäle, Casinos, Spielsalons, Sport- und Wellnesszentren (drinnen wie Fitness usw.) sowie Nachtclubs, Diskotheken, und Schwimmbäder bleiben geschlossen.

Für das Gastgewerbe gilt, dass Cafés, Restaurants, Bars und Spielsalons geschlossen bleiben. Viele dieser Lokale bieten Take-away-Gerichte an.

Die Hotels haben geöffnet, ihre Restaurants dürfen aber nur Hotelgäste bewirten. Spa- und Wellnessbereiche stehen ausschliesslich Hotelgästen offen.

Skigebiete: Skigebiete dürfen öffnen, wenn sie über ein Schutzkonzept verfügen, mit dem sich Menschenansammlungen vermeiden lassen. Cafés, Restaurants und Bars auf Skipisten sind geschlossen.

In öffentlichen Innenräumen, in Fahrzeugen ab zwei Insassen (ausgenommen Personen desselben Haushalts) sowie an stark frequentierten Orten wie zum Beispiel auf Märkten besteht Maskenpflicht. Masken müssen auch getragen werden, wenn die Abstandsregeln nicht eingehalten werden können.

Einreise in die Schweiz: Aufgrund der Covid-19-Pandemie bestehen für die Einreise in die Schweiz besondere Bestimmungen. Abhängig von der Art Ihrer Reise kann es sein, dass Sie ein Einreiseformular ausfüllen, einen negativen Test vorweisen und/oder in Quarantäne gehen müssen. Wir empfehlen Ihnen, die gültigen Regeln und Maßnahmen zu beachten, die auf der Website des BAG verfügbar sind.

Alle diese Entscheidungen können je nach Entwicklung der Gesundheitssituation Änderungen erfahren.

Das Genferseegebiet in den sozialen Netzwerken

    Allgemeine Bedingungen

    Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

    Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

    Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

    Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

    Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

    Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

    Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!

    X

    Coronavirus: Situation in der Schweiz

    Bleiben Sie über alle Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus in der Schweiz und im Kanton Waadt informiert.