Art Lab

Das ArtLab an der EPFL vereint Kultur, Kunst und Wissenschaft

10.03.2017

Das vom japanischen Architekten Kengo Kuma konzipierte Gebäude zeigt in drei Themenräumen die Verbindung zwischen Wissenschaft und Kultur.

ArtLab ist ein Projekt, das als Bindeglied zwischen Kunst, Kultur, Wissenschaft und Technologie dient. Im ersten Raum, dem Montreux Jazz Café, können die Besucher im Musikarchiv des berühmten Festivals stöbern. Die EPFL ist für die Digitalisierung und Konservierung dieses Kulturgutes zuständig, das Teil des Weltdokumentenerbes der UNESCO ist. Der zweite Raum ist dem musealen Experimentieren gewidmet. Die Labors der EPFL und die daraus entstandenen Start-ups stellen ihre Forschungen und Technologien in den Dienst revolutionärer Ansätze. Am 23. April sind beispielsweise die Interaktionen des Lichts auf den schwarzen Monochromen des französischen Malers Pierre Soulages zu sehen.

Auf dem Data Square wiederum werden zwei grosse wissenschaftliche Projekte der EPFL in Verbindung mit Big Data gezeigt: das Blue Brain Project, eine Computer-Rekonstruktion des Gehirngewebes einer Ratte, sowie Venice Time Machine, eine historische und geografische Simulation der Stadt. Das ArtLab wurde Anfang November 2016 in Anwesenheit von Patrick Aebischer, dem früheren Präsidenten der EPFL, und Bundesrat Alain Berset eröffnet.

Das Genferseegebiet in den sozialen Netzwerken

    Allgemeine Bedingungen

    Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

    Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

    Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

    Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

    Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

    Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

    Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!