Die Waadtländer Weinkeller öffnen ihre Türen

Zwei Waadtländer Degustationstage

06.03.2017

Auf dem Programm die Ausgabe 2017 der Offenen Weinkeller mit Degustation, darunter eine Vorpremiere des Jahrgangs 2016, und stimmiger Atmosphäre.

Am 3. und 4. Juni öffnen über 300 Waadtländer Kellereien ihre Türen. Bonvillars, Chablais, La Côte, Vully, Côtes de l’Orbe, Lavaux: sechs Weinbauregionen und sechs Gelegenheiten, um Waadtländer Erzeugnisse in authentischer Umgebung zu verkosten. Im Pass Offene Weinkeller (CHF 20.-) sind ein Erinnerungsglas, die Degustation regionaler Spezialitäten und der Shuttlebus von und zu den grösseren Bahnhöfen des Kantons inbegriffen. Der Türöffner kann beim ersten Kellerbesuch gekauft werden.

Das Genferseegebiet in den sozialen Netzwerken

    Allgemeine Bedingungen

    Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

    Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

    Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

    Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

    Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

    Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

    Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!