St-Saphorin Kirche

Kirche von St-Saphorin

Die Kirche von St-Symphorien wurde als erste katholische Kirche von Lavaux um 590 auf den Ruinen einer römischen Villa des ehemaligen Dorfes „Glerula“ errichtet. Dieses Dorf wurd 563 zerstört, als der sogenannte Tauredunum-Erdrutsch am Genfersee eine zerstörerische Unterwasser-Schlammlawine auslöste. Die vom Bischof Marius gegründete neue Pfarrgemeinde hat dem nach und nach wieder aufgebauten Dorf seinen Namen gegeben. Die Ruinen der Villa von Glerula können im Untergeschoss der Kirche besichtigt werden.

Die Kirche von St-Saphorin, wie wir sie heute kennen, wurde von Sébastien de Montfalcon im Jahr 1520 errichtet. Kurz nach Ende ihrer Fertigstellung im Jahr 1536, während der Berner Invasion, wird sie zu einem protestantischen Tempel, in dem auch heute noch ein reformierter Gottesdienst stattfindet. Sowohl die heilige Stätte, als auch die römischen Ruinen im Untergeschoss, das antike Mobiliar, die Original-Glasfenster und die drei Glocken aus dem 16. und 17. Jahrhundert stehen auf der Liste der Denkmäler von nationaler Bedeutung.

  • Chemin Neuf
  • 1071 St-Saphorin - CH


  • Wie dorthin gelangen?
  • Wetter

Nicht zu verpassen in der näheren Umgebung...

---

---

min.---°C / max.---°C

Wetterprognose für
Lausanne
------°C---°C
------°C---°C
------°C---°C
------°C---°C
------°C---°C

Einige unumgängliche Sehenswürdigkeiten

Allgemeine Bedingungen

Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!