Palais de Rumine

Palais de Rumine

Bis auf weiteres geschlossen
--
Im Palais de Rumine befinden sich noch heute die kantonalen Museen für Geologie, Zoologie, Archäologie und Geschichte, das kantonale Münzmuseum sowie die Kantons- und Universitätsbibliothek.

Der aus Russland stammende Aristokrat Gabriel de Rumine (1841-1871), dessen Mutter Lausannerin war, vermachte 1871 der Stadt Lausanne 1'500'000 Franken für die Errichtung eines öffentlichen Gebäudes. Die Stadt beschloss, am Fuss des Altstadthügels eine neue Universität zu erbauen und führte 1889 einen Architekturwettbewerb durch, den Gaspard André aus Lyon gewann.

Der Stil der Florentiner Renaissance, in dem das Palais erbaut wurde, ist eine Anspielung auf die Wiege des Humanismus und leitet sich aus dem Anspruch auf enzyklopädisches Wissen ab: Der allgemeine Dienst der Akademie, die Aula, die wissenschaftlichen Gesellschaften, die technische Fakultät, die Bibliothek und nicht weniger als fünf Museen sind hier untergebracht. Monumentalsäulen, Pergolas, Loggien und Campaniles prägen das 1906 eingeweihte Gebäude. Der zentrale Baukörper verbindet zwei Seitenflügel und enthält ein durchgestaltetes Verteilsystem, das vor allem eine Haupttreppe, die durch einen Tromp-l'œil-Effekt ins Monumentale gesteigert wird, ein Atrium mit Wasserbecken und ein Netzwerk von übereinander angeordneten Galerien und Rampen umfasst. Im Palais de Rumine befinden sich noch heute die kantonalen Museen für Geologie, Zoologie, Archäologie und Geschichte, das kantonale Münzmuseum sowie die Kantons- und Universitätsbibliothek.

  •  Praktische Informationen

  • Place de la Riponne 6
  • 1003 Lausanne - CH


  • Wie dorthin gelangen?
  • Daten / Öffnungszeiten

  • Preise

  • Wetter

Allgemeine Bedingungen

Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!