Auf den Spuren von Yvy

Zwei interaktive Besichtigungen

Mit dem Tablet oder Smartphone können Gross und Klein die Stadt und ihre Geschichte auf interaktiven, unterhaltsamen Besichtigungen entdecken: auf einer Zeitreise in Begleitung des Entchens Yvy oder mit Jules und Julie, die uns durch die Altstadt bis zum römischen Kastell führen.

Geschichte virtuell erleben und das berühmte Castrum, das von den Römern errichtete Kastell, in 3D entdecken – das ist in Yverdon-les-Bains möglich. Eine Zeitreise in Begleitung von Jules und Julie, zwei Kurgästen in den Thermen.

Familien und Schulklassen erkunden die Altstadt zusammen mit dem netten Entchen Yvy, das direkt einem der zahlreichen Kanäle der Stadt entsprungen ist. In seiner Begleitung lässt sich auf unterhaltsame Art ein Teil der 6000-jährigen Geschichte von Yverdon-les-Bains nacherleben.

Die Tablets können im Tourismusbüro und im Museum Yverdon und Region zum Preis von CHF 10.- ausgeliehen werden. Die App StoriaBox ist kostenlos und steht im App Store und auf Google Play zum Download bereit.

  • Zwei interaktive Besichtigungen