Ste-Apolline Brücke (Villars-sur-Glâne)

Bei Ste-Apolline besteht eine uralte Passage über die Glâne. Die heutige Brücke aus Stein stammt aus dem 16. oder 17. Jahrhundert.

Die angegliederte Kapelle der Heiligen Apollonia, 1147 erstmals erwähnt, ist 1566 nach einem Brand neu erstellt worden.

Auf der Höhe von Ste-Apolline bei Freiburg wurde die Glâne wohl bereits in ur- und frühgeschichtlicher Zeit überschritten. Die historische Bedeutung der Passage wird unterstrichen durch die Lage am Zusammenfluss von Glâne und Saane, die kontinuierliche Benutzung bis ins 18. Jahrhundert durch eine Herberge und einen Galgen, die sich gemäss Zehntplänen an diesem Ort befanden.

Das Alter der Brücke Ste-Apolline, die lange für römisch gehalten wurde, konnte erst in letzter Zeit mit Sicherheit bestimmt werden. Eine frühe Brücke ist vor 1243 nachgewiesen. Historische Dokumente zeigen, dass gegen 1508/09 eine erste Steinbrücke gebaut wurde, wohl in der Nachfolge mehrerer Vorgängerinnen aus Holz. Die aktuelle Brücke stammt aus dem 16. oder 17. Jahrhundert nach Christus. Ehemals Pont de la Glâne genannt wurde die Brücke von Ste-Apolline abgelöst durch den Pont des Muèses der Strasse von Freiburg nach Bulle von 1746.

Die Kapelle, 1147 erstmals erwähnt, ist 1566 nach einem Brand neu erstellt worden. Die Heilige Apollonia, Jungfrau und Märtyrerin, bot Hilfe bei Zahnschmerzen. Sie war sehr beliebt. Dies zeigen die zahlreichen Funde von Zähnen mit Karies bei ihrer Kapelle.

© Text: Stiftung SchweizMobil

  • Fribourg Tourisme
    Place Jean-Tinguely 1
  • 1701 Fribourg - CH


  • Wie dorthin gelangen?
  • Wetter

Allgemeine Bedingungen

Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!

X

Bleiben Sie über alle Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus in der Schweiz und im Kanton Waadt informiert.