Château de Nyon hiver

Schloss Nyon

Aufgrund der COVID19-Situation bis auf Weiteres geschlossen
Das Schloss von Nyon, eine prunkvolle historische Festung, thront in der Altstadt von Nyon mit herrlichem Blick auf den Genfersee. Das Schloss, eine bedeutende historische Stätte, beherbergt eine berühmte Porzellanausstellung, welches in Nyon hergestellt wurde sowie das Historische Museum, welches 3000 Jahre Geschichte der Region präsentiert.

In einem prachtvoll ausgestatteten Speisesaal im Schloss von Nyon präsentiert das Museum einen Teil, des von 1781 bis 1813 in Nyon hergestellten Porzellan.

Die Porzellanmanufaktur von Nyon war eine der zwei Manufakturen, die es zur damaligen Zeit in der Schweiz gab. Sie erzeugte neoklassizistische Stücke, die hauptsächlich für eine aus Patriziern und anderen Notabeln bestehende lokale Kundschaft bestimmt waren. Das Kaolin, der Rohstoff für die Porzellanherstellung, stammte aus Saint-Yrieix in der Nähe von Limoges.Der Weissegrad des Porzellans war mit dem von französischen Spitzenproduktionen vergleichbar.

Die Porzellanmanufaktur von Nyon wurde nicht von einem Regenten, sondern vom wohlhabenden Bürgertum unterstützt. Die Unruhen der Revolution und der napoleonischen Kriege setzten dieser kostspieligen Industrie arg zu: Die Porzellanproduktion ging ab 1805 zurück und wurde 1813 ganz eingestellt. In der Manufaktur wurden aber bis 1979 Fayencen hergestellt.

  •  Praktische Informationen

  • Daten / Öffnungszeiten

  • Links

  • Wetter