Das Heimatmuseum des Pays-d’Enhaut

Das Heimatmuseum des Pays-d’Enhaut

In Château-d’Oex, in den Waadtländer Alpen bietet das Museum du Pays-d’Enhaut Gelegenheit zu einer Reise in vergangene Zeiten. Es zeugt mit einer Vielzahl von Objekten des täglichen Lebens sowie einer umfassenden Sammlung handgefertigter Scherenschnitte von einem Alltag in den Bergen, der heute endgültig vorbei ist.

Neben diesen Gegenständen des Alltags präsentiert das Heimatmuseum zahlreiche die Region darstellende Zeichnungen, Kupferstiche und Aquarelle sowie Fotografien aus der Zeit der Anfänge des Tourismus.

Schliesslich besitzt das Museum eine wunderbare Sammlung mit Scherenschnitten.

Mehr als sechzig Werke der Vorreiter dieses traditionellen Kunsthandwerks im Pays-d'Enhaut, Hans Jakob Hauswirth (1809-1871) und Louis Saugy (1871-1953), sind hier ausgestellt.

Vorübergehende Schließung zum 30. März 2020 wegen Expansion.

  •  Praktische Informationen