4 - Via Jacobi

ViaJacobi - 004

Die ViaJacobi führt vom Bodensee nach Genf. Sie ist Teil des europäischen Jakobsweges. Gesäumt von Kirchen, Klöstern und Kapellen bietet sie ein einzigartiges Wandererlebnis auf historischen Wegen durch abwechslungsreiche Kulturlandschaften.

Entlang des Flusses Broye erreicht man in Bressonnaz ein Brückengebiet, wo sowohl die Broye als auch der Fluss Carrouge gequert werden. Der Kretenweg nach Vucherens gibt den Blick frei auf die Freiburger Alpen und das Waldgebiet des Jorat.

In Lausanne führt die ViaJacobi von der Kathedrale Notre Dame aus die Escaliers du Marché hinunter. In Vidy durchquert sie einen idyllischen Park mit römischen Ruinen und folgt dann bis nach Morges als beliebte Promenade dem Ufer des Genfersees.

Cäsar gründete Nyon, der Salon von Madame de Staël in Coppet war Treffpunkt Intellektueller, und bis heute lieben die Reichen und Berühmten den Lac Léman. Als Pilgernde können Sie darüber nachdenken oder einfach die reizvolle Landschaft geniessen.

  •  Wie dorthin gelangen?

Ort
Moudon
Distanz
450 km
Dauer
Keine Information
Höhenunterschied
10450 Meter
Schwierigkeitsgrad
Mittel