465- Les Fers - 00038894

Parcours des Fers - 988

Leysin erstreckt sich am Südhang der Tour d’Aï, auf einer breiten, aussichtsreichen Terrasse hoch über dem Tal der Grande Eau. Einst als Luftkurort bekannt, wurden hier um 1900 auch Tuberkulosepatienten behandelt und einer Sonnentherapie unterzogen. Es entstanden Sanatorien, parallel dazu wurde Leysin zu einem Wintersportort ausgebaut.
Bei der Talstation startet diese Winterwanderung, die eine schöne Mischung aus Wäldern und verschneiten Weiden bietet. Die Strasse führt zunächst am imposanten Hotel Fabiola vorbei. Spannend: Das grosse Hotel wurde 1967 im Beisein von Königin Fabiola von Belgien eingeweiht. Seine Architektur ist auch dazu gedacht, einen Teil der Bevölkerung vor möglichen Lawinen zu schützen.
Der Abschnitt bis zur Höhe Les Plans wird mit den Skifahrern geteilt. Es empfiehlt sich, auf der rechten Seite der Piste zu bleiben. Die letzte Anstrengung : der sportliche Aufstieg zum Restaurant Les Fers. Dort angekommen, bietet sich ein Panoramablick auf die Waadtländer Alpen. Im Restaurant werden lokale Spezialitäten serviert. Bevor wieder dem Aufstiegsweg gefolgt wird, kann eine kleine Schlaufe gemacht werden. Auf dem Rückweg im Blick: Leysin und die Gipfel Tours d’Aï und Mayen, dahinter die Dents du Midi.

Sie starten am Parkplatz der Seilbahn oder unterhalb des Hotels Fabiola. Von hier ab gehts mit Schneeschuhen auf dem Pfad bergauf weiter. Sie durchqueren einen Wald und gehen bis zur Skipiste. Auf diesem Teilstück ist Vorsicht geboten, weil es auch von Skifahrern genutzt wird. An einer Kreuzung stossen Sie wieder auf den Naturliebhabern und Schneeschuhwanderern vorbehalten Weg. Unterwegs bieten drei wunderschöne authentische Holzchalets Gelegenheit, die traditionelle Bauweise der Schindeldächer zu bewundern.

Während Sie mit einer letzten Anstrengung beim Aufstieg zu Ihrem Ziel, dem grossartigen Restaurant des Fers, immer mehr an Höhe gewinnen, eröffnet sich Ihnen nach und nach ein atemberaubendes Panorama. Oben angelangt geniessen Sie bei einer wohlverdienten Pause nicht nur lokale Spezialitäten, sondern ebenfalls einen herrlichen Blick auf die Waadtländer Alpen. Der Rückweg erfolgt über dieselbe Strecke, diesmal jedoch mit Blick auf Leysin und die legendären Gipfel Tours d’Aï und Mayen, hinter denen die Dents du Midi zu sehen sind.

  •  Praktische Informationen

  •  Wie dorthin gelangen?

Ort
Leysin
Distanz
11 km
Dauer
Keine Information
Höhenunterschied
430 Meter
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Nicht zu verpassen in der näheren Umgebung

Allgemeine Bedingungen

Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!

X

Coronavirus: Situation in der Schweiz

Bleiben Sie über alle Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus in der Schweiz und im Kanton Waadt informiert.