474 - Route du vignoble de la Côte

Route du vignoble de La Côte - 488

La Côte, das grösste Waadtländer Weinbaugebiet, lässt sich wunderbar per Velo erkunden. Umgeben von Reben und mit Sicht auf Genfersee, Alpen und Mont Blanc wird die Tour zum einmaligen Erlebnis. Unterwegs öffnen Winzer und Bauern, aber auch Handwerker und Künstler ihre Tore, um das hiesige Kulturerbe zu präsentieren.

Entlang der Westseite des Genfersees erstreckt sich die Weinbauregion La Côte, mit über 1900 Hektaren die grösste im Waadtland. Hier liegt die Heimat des Chasselas. Entlang der Strecke mit Blick auf Genfersee, Mont Blanc und die Alpen kann bei den Winzern mehr über die edlen Tropfen der Region erfahren werden. Morges mit seinem mittelalterlichen Ortsbild, dem alten Hafen und der belebten Fussgängerzone ist der ideale Ausgangspunkt für diese Tour. Sehenswert ist auch das Schloss Morges, welches heute mehrere Museen beherbergt.

Ebenfalls von einem imposanten Schloss dominiert wird Vufflens-le-Château. 1420 erbaut und inmitten der Reben gelegen, gilt es als eines der bedeutendsten Schlossbauten der Westschweiz. Da es in Privatbesitz ist, kann nur der Hof besichtigt werden. Von Denens bis Féchy werden mehrere Weindörfer durchquert, am grössten ist Aubonne. Das Städtchen mit seinen Patrizierhäusern erstreckt sich auf einem Geländevorsprung über dem gleichnamigen Fluss. Erhöht am Nordrand: das Schloss Aubonne aus dem 11. Jahrhundert mit barockem Palas, Rundturm, Arkadenhof und Gerichtssaal. Wer sich eher für die Geschichte der Arbeit im Weinberg interessiert, besucht das Winzermuseum in Mont-sur-Rolle.

Die nächsten Weinbaudörfer sind Tartegnin, Gilly und danach Bursins, wo eine Cluny-Stätte entdeckt werden kann, die Teil der grossen europäischen Kulturroute ist. Luins ist bekannt für die Malakoffs, eine frittierte, regionale Käsespezialität. Nachdem die Velofahrer die Weindörfer Coinsins und Duillier hinter sich gelassen haben, erreichen sie die letzte Station: Nyon mit seinen Laubengängen und der Schlossanlage. Die schmucke Kleinstadt liegt am Ufer des Genfersees, umgeben von Weinbergen – und ist mit ihren vielen kulturellen Veranstaltungen und Museen der perfekte Abschluss dieser Velotour.

  •  Praktische Informationen

  •  Wie dorthin gelangen?

Ort
Nyon
Distanz
35 km
Dauer
Keine Information
Höhenunterschied
440 Meter
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Nicht zu verpassen in der näheren Umgebung

Allgemeine Bedingungen

Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!