cover

Auf den Spuren einer Pisten-Patrouilleurin

Ein anspruchsvoller, solidarischer Beruf

Magali Varisco, Patrouilleurin in Leysin, erlebt jeden Tag als eine Chance: Denn sie arbeitet mitten in der Natur im Dienst der Mitmenschen. Dieser anspruchsvolle saisonale Beruf kombiniert zwei Leidenschaften der jungen Frau: die Berge und den Sport. Während sich Skifahrer und Snowboarder auf dem Schnee vergnügen, ist Magali um die Sicherung der Pisten und Anlagen, aber auch um das Wohl von Sportlern jeden Niveaus bemüht. Im Sommer geht sie ihrer zweiten Neigung nach: der Kräuterkunde.

Möchten Sie wissen, wie Skipisten präpariert und gesichert werden?

Magali Varisco, Pisten-Patrouilleurin in Leysin, leistet während der gesamten Wintersaison eine Arbeit im Verborgenen. Entdecken Sie ihren Alltag in der sechsten Episode des Podcasts «Fréquence vaudoise».

infography
Luftaufnahme des Snowparks - Leysin - Winter

Eine wichtige Rolle

Unter den im Kanton Waadt ausgeübten Winterberufen verlangt der des Pisten-Patrouilleurs viele Fähigkeiten. Alle Wintersportorte stellen ausgebildete Profis an, die mit den Gefahren der Berge vertraut sind. Diese zusammengeschweissten Teams arbeiten bei Wind und Wetter, Tag und Nacht, um die Sicherheit und den Komfort von Skifahrern und Snowboardern zu gewährleisten.
Die Hauptaktivitäten einer Patrouilleurin wie Magali Varisco bestehen darin, das Rettungsmaterial zu warten, als Erste an einer Unfallstelle zu sein oder sogar in Zusammenarbeit mit anderen Rettungsdiensten nach Lawinenopfern zu suchen. Sie ist ausserdem für den Schutz, die Signalisation und die Markierung der Pisten zuständig. Als vorbeugende Massnahme ist sie bei der Öffnung und der Schliessung des Skigebiets zugegen und versichert sich, dass es in gutem Zustand ist. Einige ihrer Kollegen mit einer Spezialisierung kümmern sich auch um den Lawinenschutz und lösen, wenn nötig, künstliche Lawinen aus, um jede Gefahr zu bannen.

Für Sie da

Als Besucher von Skigebieten erkennen Sie die Patrouilleure leicht an ihrer Skiausrüstung, ihrem Rucksack und ihrem Funkgerät. Sie stehen Ihnen gerne für Auskünfte zum Zustand der Pisten und zum Wetter bereit, oder aber um Ihnen bei einem Unfall zu helfen.

Panoramablick von Leysin im Winter

Das richtige Verhalten beim Skifahren und Snowboarden

  • Geschwindigkeit anpassen
  • Einen Helm tragen
  • Ski: die Bindung jedes Jahr kontrollieren lassen
  • Snowboard: Handgelenk- und Rückenschutz tragen
  • Die Regeln des Internationalen Skiverbands (FIS) und der Schweizerischen Kommission für Unfallverhütung auf Schneesportabfahrten (SKUS) befolgen

Allgemeine Bedingungen

Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!

X

Coronavirus: Situation in der Schweiz

Bleiben Sie über alle Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus in der Schweiz und im Kanton Waadt informiert.